BannerbildBannerbildBannerbildTurnen und FitnessFußball
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fußball: dritter Sieg im vierten Testspiel

Der gestrige Test gegen die SG Bühren/Scheden stellte das grün-weiße Team vor die 1. größere Herausforderung. Der Anfang verlief schon schleppend, bevor Kevin Taubert seine Mannschaft nach gut 20 Minuten mit einem Fallrückzier erlösen konnte. Aber für die Grün-Weißen lief es weiterhin nicht gut, hatten die Gäste doch zu viel Freiraum, um in der 1. Halbzeit noch 4 Tore einzulegen. Also 1:4 zur Pause. Da kam man doch schon ins Nachdenken.... Auch wenn der Kader im Gegensatz zum Freitag deutlich kleiner war, gab es keinen Grund zur Annahme, dass man vom Gast aus der 2. KK so abgecancelt werden könnte.
Im Team waren: Dominick Theune (Keeper), Anton Saiters, Luciano Faccion, Romano Weiß, Markus Bredow, Viktor Gerliz, Patryk Kowalski, Kevin Taubert, Brian Rinke, Dimitri Nolde, Kemal Bala und auf der Bank: Arsim Berisha, Jan Herborg und Jacki Weiss.

Aber: kurz nach Wideranpfiff erhielt Viktor Gerliz eine FE zugesprochen, den er sicher verwandelte. Kurz darauf folge noch ein Freistoß, widerum von Gerliz sicher verwandelt. Die Aufholjagd begann. Der inzwischen eingewechselte Jacki Weiß zeigte dann noch 2x seine Stürmerqualitäten und erlöste das Hagenberger Team mit 2 Treffern. Zum Schluß hieß es 5:4 für GWH. Die Grün-Weißen waren in der 2. HZ agiler, ließen die Gäste nicht einfach agieren. So kann man sagen: es ging an jedes Team eine Halbzeit.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 02. August 2021

Weitere Meldungen

Aktuelles Hygienekonzept der GoeSf
HYGIENEKONZEPT Zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 sind folgende Maßnahmen ...
Ab sofort 2G-Regel beim Sport
RICHTLINIEN NUTZUNG SPORTSTÄTTEN Gemäß Niedersächsischer Verordnung zum Schutz vor ...